Wie AutoTURN Online Appel Architecten bei seinen Projekten unterstützt

11-04-2018

Appel Architecten nutzt die Schleppkurvenanalyse Software AutoTURN Online von Transoft bei der Planung von Wohngebäuden und Supermärkten.

Appel Architecten ist ein Architekturbüro mit Sitz in Leiden (Niederlande). Das von Tijmen Versluis und Mark Verdoold gegründete Unternehmen, welches mit einem Team von selbständigen Architekten zusammenarbeitet, verfügt über ein umfangreiches Wissen und weit gestreute Erfahrungen, die bei der Projektentwicklung für die öffentliche Hand und private Auftraggeber zum Tragen kommen.

Die Firma konzentriert sich auf die Planung von Wohngebäuden, einschließlich Wohnungen und Privatvillen, sowie Stadtentwicklungsplanung und übernimmt sowohl große als auch kleine Projekte. Nachhaltigkeit hat in diesen Projekten hohe Priorität. Das Unternehmen bietet Gesamtlösungen – die von Machbarkeitsstudien bis hin zur Endabnahme reichen – und arbeitet mit Entwicklern, Kapitalgesellschaften, Investmentfonds, Subunternehmen, Gemeinden und Privatpersonen zusammen.

Appel Architcten Office

Appel Architecten

Die Notwendigkeit einer besseren Fahrzeugmanöver-Simulation

Appel wendete sich an Transoft, als es an einem Projekt für einen neuen Supermarkt arbeitete. Dazu gehörte die Planung einer Ladezone, in die Lieferfahrzeuge rückwärts einfahren und dann rückwärts im Gebäude parken können. Daher war es wichtig, eine genaue Schleppkurven-Wendeanalyse für den Plan durchzuführen, da das Unternehmen nur so feststellen konnte, ob genug Platz für sichere Fahrzeugmanöver der Lieferfahrzeuge vorhanden war.

Aufgrund der speziellen Anforderungen des Projekts und der Notwendigkeit, die Tore der Laderampe möglichst klein zu halten, stellte Appel Architecten fest, dass die vorhandenen Planungstools für die Simulation der Fahrzeugbewegungen unzureichend waren.

„Es ist wichtig, genau zu wissen, wie viel Platz ein Fahrzeug benötigt. Je weniger Platz für die Fahrzeuge verwendet wird, desto mehr bleibt für andere Zwecke, etwa einen Supermarkt“, erläutert Tijmen Versluis, Geschäftsführer von Appel Architecten. „Normalerweise verwenden wir die üblichen Kurvenschablonen, aber hier war die Situation zu speziell, und wir wollten die Frachttür möglichst klein auslegen.“

Tijmen und sein Team, welche mit dem CAD-System Vectorworks arbeiten, kannten AutoTURN von Transoft bereits. Als es sich an Transoft wendete, konnten wir AutoTURN Online präsentieren, das über alle Funktionen verfügt, die das Team für das Projekt benötigte.

Bereitstellung der von Appel benötigten Funktionalität

AutoTURN Online bietet Firmen wie Appel eine Cloud-basierte, benutzerfreundliche Lösung, mit deren Hilfe Planer und Architekten in wenigen einfachen Schritten genaue Schleppkurvenanalysen durchführen können. Bei dieser Browser-basierten Lösung, die keine Installation benötigt, können Benutzer ein Bild oder eine Zeichnungsdatei importieren, ein bestimmtes Fahrzeug auswählen und jedes beliebige Szenario evaluieren – etwa das Durchfahren eines Kreisverkehrs oder das rückwärts Einparken in eine enge Parklücke – und die entsprechende Fahrzeugbewegung simulieren. Die Benutzer können die Ergebnisse problemlos auf die Plattform ihrer Wahl zurück exportieren, unabhängig vom jeweiligen Programm und Betriebssystem.

Tijmen erklärt, einer der Hauptvorteile von AutoTURN Online für Firmen wie seine sei die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit des Programms. Neben der leistungsstarken Schleppkurven-Wendeanalyse und der Bibliothek der Software, die eine Vielzahl von Fahrzeugen bereitstellt – auch jene, die für das Supermarkt-Projekt von Appel nötig waren –, war insbesondere die einfache Bedienung für das Unternehmen wertvoll.

„Der erste Eindruck, den die Software auf mich machte, war: endlich ein Programm, das leicht zu bedienen ist, wo man kein Spezialist sein muss, um die benötigten Ergebnisse zu erhalten“, sagt Tijmen. „Ich muss nur meine Zeichnung importieren, das Fahrzeug auswählen und los geht‘s. Und wenn ich fertig bin, lassen sich die Pfad- und Fahrzeug-Spezifikationen problemlos exportieren. Es ist sehr erfreulich, wenn man ein derart intuitives Programm findet.

Ein weiterer riesiger Vorteil für Appel war das flexible Mietmodell von AutoTURN Online: Das Unternehmen benötigte keine Jahreslizenz, um das Programm nutzen zu können. Für kleinere Firmen wie Appel, die nicht auf Transport spezialisiert sind und nur ab und zu eine Lösung benötigen, ist die Möglichkeit, bei Bedarf eine Lizenz für einen kurzen Zeitraum zu erwerben, ein großes Plus.

Tijmen stellt fest, dass die meisten aktuell verfügbaren Optionen des Programms zur genauen Schleppkurven-Wendeanalyse für professionelle Straßenplanungsbüros konzipiert und daher sehr komplex und teuer sind – was für Architekturbüros wie Appel, die nicht Tag für Tag in diesem Bereich arbeiten, ein Problem sein kann. Daher ist die am Markt einzigartige Zugänglichkeit eines Produkts wie AutoTURN Online sehr wertvoll.

„Wir sind sehr froh darüber, dass AutoTURN Online das Potenzial echter Straßenplanung auch weniger spezialisierten Benutzern wie uns zur Verfügung stellt“, fährt Tijmen fort. Und er fügt hinzu, dass die Einfachheit und Flexibilität von AutoTURN Online für Appel und seine Kunden ein deutlicher Vorteil ist.

Tijmen meint: „So gewinnt die Planung an Effizienz – und das führt zu höheren Einnahmen. Wir empfehlen daher unseren Architektenkollegen AutoTURN Online nachdrücklich.“