Schleppkurven 2.0

18-08-2016
“ENTWICKLUNG VON SCHLEPPKURVENSOFTWARE AM BEISPIEL DES MARKTFÜHRERS AUTOTURN”

Vor 25 Jahren waren die Anforderungen an Schleppkurvensoftware noch sehr einfach. Schleppkurvenschablonen waren eine gute Möglichkeit den Platzbedarf von Fahrzeugen einfach zu überprüfen. Es dauerte aber nicht lange und die Planer wollten eine flexiblere Schleppkurvenlösung. Als Antwort wurden die ersten Softwareprodukte für Schleppkurvenerstellung wie AutoTURN entwickelt.

Diese statischen Schleppkurven waren meistens anhand einer vordefinierten Linie berechnet. Diese Lösung war Jahrelang akzeptabel, aber mit der Verwendung von immer größeren und komplexeren Fahrzeugen und der Notwendigkeit die Planung besser zu optimieren, war diese statische Lösung nach einiger Zeit nicht mehr ausreichend….

 

SCHLEPPKURVEN 1.0 – DYNAMISCHE SCHLEPPKURVEN

Dynamische Schleppkurven mit Berücksichtigung von Geschwindigkeiten und Lenkzeiten waren ein echter Fortschritt. AutoTURN von Transoft Solutions war einer der ersten Software-Produkte, welches dieses ermöglichte. Umfangreiche Praxistests in Zusammenarbeit mit namhaften Instituten waren notwendig um ein möglichst exaktes Nachbilden der real gefahrenen Kurven zu erreichen.

Seit dieser dynamischen Schleppkurve haben zahlreiche neue Funktionen und Weiterentwicklungen, wie die Unterstützung von Spezialfahrzeugen, beliebige Beladungen, Sichtweiten, Geschwindigkeitsberechnungen, Visualisierungen für Präsentationen und andere Funktionen, in AutoTURN Einzug erhalten. Diese Funktionen ermöglichen ein effizienteres Nutzen der vorhandenen Lizenzen und erhöhen die Lesbarkeit der Planungen.

 

SCHLEPPKURVEN 2.0

In der neuen AutoTURN Version 10 wird nun eine neue Ära der Schleppkurvengenerierung vorgestellt, welche im Wesentlichen aus zwei Funktionen besteht:

3D Schleppkurven-Analyse: Mithilfe einer 3D- Hüllkurve ermöglicht AutoTURN Pro als einzige Software die Analyse von Bodenfreiheiten, Durchfahrtshöhen oder anderen 3D Abständen an jeder beliebigen Stelle. Besonders bei der Überprüfung von Bahnübergängen, Kreisverkehren und natürlich verschiedenen Situationen beim Anliefern von Waren kann die 3D Schleppkurvenberechnung dabei sehr nützlich sein. Die Möglichkeit Hindernisse in 3D bereits in der Planungsphase zu ermitteln hilft bei der Vermeidung von Zusatzkosten durch Umbauten und erhöht die Planungsqualität. Dem Auftraggeber Projekte in 3D präsentieren zu können, steigert zudem die Präsentationsqualität.

Intellipath: Die Ingenieure von Transoft Solutions integrierten in die AutoTURN Software, den sogenannten Intellipath, eine automatische Wegfindung, ähnlich dem autonomen Fahren. Während der Planung von beispielsweise einem Supermarkt, muss der Planer mehrere Schleppkurven an mehreren Wegen prüfen. Dies bedeutete mit Schleppkurven 1.0 eine Vielzahl an Interaktionen. Mit Schleppkurven 2.0 definiert man zunächst den Bereich, Hindernisse und Routen. Anschließend sucht sich AutoTURN 10 den Weg innerhalb der Routen automatisch und das mit mehreren Fahrzeugen, sowie Geschwindigkeitsberücksichtigung. Diese Funktion ist wesentlich fortgeschrittener als die dynamische Schleppkurve und hilft wesentlich dabei diesen Prozess deutlich zu vereinfachen.

intellipath-automatische-Wegfindung

Darüber hinaus geht die Entwicklung von anderen Funktionen natürlich ebenfalls weiter. Neue unterstütze Richtlinien, vereinfachte Fahrzeugerstellung, 3D Fahrzeuge und verbesserte Layer-Kontrolle sind andere Weiterentwicklungen.

 

WIE GEHT ES WEITER?

Bereits im Herbst 2016 wird es wieder neues von Transoft Solutions zu berichten geben. Auch dank der Rückmeldungen von Kunden in über 120 Ländern wird die Weiterentwicklung von AutoTURN in diesem Tempo weitergehen.