TORUS Roundabouts

Software für die effiziente Planung moderner Kreisverkehre

Machen Sie den Entwurfsprozess von ein- und mehrspurigen Kreisverkehren mit umfangreichen Kontroll- und Feedbackfunktionen nun noch produktiver. Nie war die Gestaltung von Kreisverkehren unter Berücksichtigung des Verkehrs und der Sicherheit so einfach wie mit TORUS®.

  • Richtlinienbasierender Kreisverkehr
  • Schleppkurvenbasierender Kreisverkehr
  • Turbo-Kreisverkehr
  • Prüfung der Geschwindigkeiten
  • Konfliktpunkte
  • Sichtweiten
  • Prüfung bestehender Planungen

 

TORUS im Überblick
Die aktuelle Version 5.0 von TORUS Kreisverkehre hebt mit ihren neuen Funktionen die Software auf eine noch höhere Qualitätsebene: Der Entwurf moderner Turbo-Kreisverkehre, sowie die Prüfung von Fahrlinien und Anzeige der schnellsten Fahrlinie mit Geschwindigkeitsangabe in runden und nicht-runden Kreisverkehren ist nun möglich.
VIDEO ANSEHEN

TORUS Roundabouts - FUNKTIONEN

3D-Modellierung der Straßenoberfläche
TORUS bietet die Möglichkeit der Kreisverkehrmodellierung mit Höhenlinien, Hochpunkten und Querneigungen zum Beurteilen der Entwässerungsverhältnisse komplett in 3D. Das Profil kann zur Nutzung mit CAD-Plattformen für die Tiefbauplanung im LandXML-Format exportiert werden.
DESIGN VON TURBOKREISVERKEHREN 
Entwerfen Sie Turbokreisverkehre, entsprechend der Richtlinie aus den Niederlanden. Dieser Kreisverkehrstyp kann Konfliktpunkte zwischen Fahrlinien verringern und nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern auch Geschwindigkeit und Kapazitätsleistung beeinflussen bzw. steigern.

What Our Clients are Saying

View Case Study

KOMPATIBILITÄT

PLATTFORMVORAUSSETZUNGEN
Minimum AutoTURN 8.0, AutoTURN Pro 3D 8.0 oder AutoTURN Lite (separat erhältlich) auf derselben Workstation oder Netzwerk-Server installiert
Autodesk® AutoCAD® 2010 – 2016 (ausgenommen AutoCAD LT)
Autodesk® AutoCAD® Civil 3D® 2010 – 2016
 Bentley® MicroStation® V8 XM, V8i
Systemanforderungen:
Vollständige Unterstützung von 32- und 64-bit Betriebssystemen
Workstation: Windows® XP, Vista, Windows® 7, Windows® 8
Netzwerk: Windows® Server 2003, 2008, 2012
Verfügbare Sprachen: 
Englisch