LIZENZIERUNGSOPTIONEN

Transoft Solutions bietet für die überwiegende Zahl seiner Softwareprodukte eine Vielzahl von Lizenzierungsoptionen. Diese unterschiedlichen Optionen wurden entwickelt, um kleine Unternehmen ebenso wie große multinationale Unternehmen bei ihren Verkehrsdesign- und Analyseanforderungen so effizient wie möglich zu unterstützen. Die Software von Transoft Solutions nutzt die unternehmenseigene Lizenzierungstechnologie, die eine einfache Bereitstellung und jederzeit flexible Upgrades gestattet.
Benutzerabonnement
Team Lizenz
Fortlaufende Lizenz

Benutzerabonnement

Die Benutzer-Abonnementlizenz ist ein Modell, bei dem eine bestimmte Anzahl von abonnierten Benutzern mithilfe ihrer eindeutigen Kennungen und Passwörter über einen festgelegten Zeitraum (z. B. 12 Monate) auf die Software zugreifen können. Die Software kann auf mehreren Workstations installiert werden.

Jeder abonnierte Benutzer entspricht einer Person mit Kennung und Passwort, die nicht an andere Benutzer weitergegeben werden können. Die Softwareaktivierung ist ein einfacher Prozess und kann über das Internet vorgenommen werden.

 

Für wen ist das Benutzerabonnement geeignet?

Die Benutzer-Abonnementlizenz bietet eine kosteneffektive Möglichkeit für kleine Unternehmen, mit 1 Lizenz zu beginnen und ggf. weitere Benutzer hinzuzufügen. Größeren Unternehmen stellt sie über das My Transoft-Portal mehr Flexibilität bei der Benutzeradministration bereit. Sie bietet außerdem einfache Skalierbarkeit und Budgetierungsmöglichkeiten anhand der Anzahl der Benutzer entsprechend den jeweiligen Geschäftsanforderungen.

Die Benutzer-Abonnementlizenz ist nur für AutoTURN Pro-Kunden verfügbar. Sie bietet hochwertige Software mit einem optimalen Kosten-Nutzungs-Verhältnis.

Kontaktieren Sie Uns
Telefon

+31 10 258 78 78

E-Mail

infoeu@transoftsolutions.com

Online

Kontaktformular

Wichtigste Vorteile eines Upgrades auf die Benutzer-Abonnementlizenz

 

  1. Automatische Updates und neue Funktionen
    Software-Updates, neue Funktionen und Fahrzeugbibliotheken sind wichtig, aber nicht immer kostenlos. Mit der User Subscription Lizenz erhalten Sie ohne zusätzliche Kosten automatisch Updates und Erweiterungen von Fahrzeugbibliotheken, Kompatibilitäts-Updates und Funktions-Upgrades.
  2. Skalierbarkeit und Lizenzverwaltung
    Mit sich ändernden Unternehmensanforderungen kann sich auch die Anzahl der erforderlichen Softwarelizenzen ändern. Mit einer User Subscription Lizenz haben Sie wesentlich einfacher die Möglichkeit, jährlich neue Benutzer hinzuzufügen oder Lizenzen zu entfernen. Sie können auch Lizenzen anderen Benutzern zuzuweisen.
  3. Zugriff auf die Software von mehreren Computern
    Im Home-Office arbeiten, unterwegs oder an einem anderen Standort? Sie können auf die Software von überall aus zugreifen, auf Ihrem Laptop ebenso wie auf dem PC, dank einfacher Anmeldung per login. Auch über Azure AD SSO möglich. Azure AD ASSO ermöglicht es Benutzern, bei Eingabe der jeweils gleichen Anmeldedaten nahtlos auf verschiedene Anwendungen zuzugreifen – überall, jederzeit und auf jedem beliebigen Gerät. *
  4. Kostenloser technischer Support
    Sie erhalten umfassenden Support für alle Benutzer. Falls erforderlich, können Sie Support-Einzelsitzungen mit Produktexperten anfordern.
  5. Einladungen zu Webinaren
    Sie können an unseren regelmäßigen produktorientierten Webinaren teilnehmen. Diese Live-Webinare bieten eine hervorragende Möglichkeit zu erfahren, wie unsere Software Ihnen helfen kann, Ihre Planungsprozesse zu optimieren und gleichzeitig Projektkosten zu senken.
  6. Flexible Benutzer-Lizenzierungsoptionen
    Sie können zwischen Einzel- und Mehrbenutzerpaketen wählen und so Ihre Lizenzen an Ihre Anforderungen einfach anpassen. Umfassende Details erfahren Sie von unserem Vertriebsteam.

 

Haben Sie weitere Fragen zum Benutzerabonnement? Unsere FAQs finden Sie hier.

 

* Sie können sich jeweils nur auf einem Gerät gleichzeitig anmelden

Wenn Sie zu einer User Subscription License (USL) wechseln, profitieren Sie von den neuesten und besten
Software-Updates, ausgezeichneten technischen Support, eine webbasierte Verwaltungskonsole (Lizenzverwaltung) und vieles mehr.

  • Neueste und beste Produktfunktionen – Sie erhalten Zugang zu einem kontinuierlichen Strom von Innovationen, Aktualisierungen der Kernprodukte
    Produkten und zusätzlichen Funktionen, sobald diese verfügbar sind, ohne zusätzliche Kosten.
  • Vereinfachte IT-Verwaltung – Der Wechsel zu USL bietet Ihnen die Möglichkeit, jahrelange
    komplexen unbefristeten Verträgen zu bereinigen, ungenutzte Lizenzen zu eliminieren, und ein Wechsel zu einem User Subscription-Vertrag hilft Sie sich an den tatsächlichen Bedürfnissen Ihres Unternehmens orientieren.
  • Verwalten Sie Ihre wechselnden Geschäftsanforderungen mit verbesserter Skalierbarkeit und Benutzerverwaltung.
    Melden Sie sich mit Azure® Active Directory Logins von jedem Ort und zu jeder Zeit auf Ihrem Laptop oder persönlichen Desktop an.
  • Erhalten Sie erstklassigen Kundensupport.
  • Flexible Benutzerlizenzoptionen, von Einzel- bis zu Mehrbenutzerpaketen, um Ihre Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Die USL-Option ist für bestimmte Produkte erhältlich. Bitte kontaktieren Sie unser Vertriebsteam für weitere Informationen.

Kostenloser Support wird nur für USL- oder unbefristete Lizenzen mit MAP angeboten. Wenn Sie den technischen Support anrufen, werden Sie aufgefordert, Ihre Lizenznummer anzugeben, und man wird Ihnen mitteilen, ob Sie für diese Lizenz kostenlosen technischen Support
haben.

Ja. Sie können die Software zwar nicht auf verschiedenen Computern gleichzeitig verwenden, aber Sie können die Software auf
mehr als einem Computer installieren und jeweils auf einer Arbeitsstation aktivieren (anmelden).

Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, das Ihnen gerne die verfügbaren Preisoptionen erläutert.

Ja, eine Abonnementlizenz setzt voraus, dass jeder Arbeitsplatz über eine Internetverbindung verfügt, um die Software nutzen zu können.
Sobald Sie sich jedoch erfolgreich angemeldet haben, erlaubt Ihnen die Software, vorübergehend offline zu arbeiten, z. B.
wenn Sie auf Reisen sind. Es sind keine zusätzlichen Schritte seitens des Benutzers erforderlich, und die Software funktioniert nahtlos
ohne Internet bis zu 30 Tage nach der letzten Anmeldung. Wenden Sie sich bitte an unser technisches Support-Team, wenn es besondere Umstände gibt
Umstände vorliegen, unter denen die Arbeitsstation keine Internetverbindung hat.

Nein, wenn Sie zur USL wechseln, wird Ihre bisherige Lizenz ungültig, und Sie erhalten eine neue Lizenz
nummer. Eine einfache Arbeitsplatzinstallation ist erforderlich, um alle vorhandenen Arbeitsplätze für den neuen Lizenztyp umzukonfigurieren. Sie haben also 30 Tage Zeit, um die Umstellung abzuschließen, bevor Ihre ursprüngliche Lizenz
deaktiviert wird.

Wenn Sie eine bestehende Site-Lizenz haben und sich für ein Upgrade auf USL entscheiden, erhalten Sie eine neue Lizenz für die
Software. Sobald Ihre Bestellung abgeschlossen ist, wird die bisherige Standortlizenz nach 30 Tagen deaktiviert.

Um Ihre Workstations für die Verwendung der neuen Lizenz zu konfigurieren, führen Sie entweder die Workstation-Installation auf jedem Rechner aus,
oder führen Sie die Serverinstallation aus, um ein MSI-Installationsprogramm zu erstellen, das Sie über das aktive Verzeichnis an Ihre Benutzer verteilen können.
aktiven Verzeichnis verteilen können. Wenn Sie mehr als 30 Tage für die Umstellung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support von Transoft Solutions.

Wenn Ihr MAP zur Erneuerung ansteht, können Sie zwischen folgenden Optionen wählen

  1. Wechseln Sie Ihr Produkt zu einem vergünstigten Preis zu USL.
  2. Verlängern Sie Ihren bestehenden MAP um ein Jahr.

Wenn Sie Ihren MAP nicht vor Ablauf verlängern, haben Sie zwar weiterhin das Recht, Ihre unbefristet lizenzierte
Software zu nutzen, verlieren aber den Zugang zu den folgenden Vorteilen:

  1. Neue Versionen Ihrer Software.
  2. Kompatibilitäts-Upgrades.
  3. Kostenloser technischer Support.

USL bietet selbst kleinen Unternehmen Tools für die Geräteverwaltung, die den Anforderungen von Unternehmen entsprechen. Erhalten Sie Zugang zu allen neuen Updates
und neue Funktionen sowie unbegrenzten direkten Telefon-, E-Mail- und Web-Support und mehr:

  • Kostenlose Software-Updates und Versions-Upgrades
    (einschließlich CAD-Kompatibilität).
  • Vorrangiger technischer Support.
  • Flexible Benutzerlizenzoptionen und Benutzerverwaltung.
    Günstige Preise.
  • Zugänglichkeit von jedem Computer aus.

Wenn Sie es vorziehen, bei MAP zu bleiben, erhalten Sie weiterhin die Vorteile dieses Plans, einschließlich des technischen
einschließlich technischem Support und Produkt-Updates, solange Sie Ihr Abonnement verlängern. Sie können während Ihres nächsten Verlängerungszeitraums zu einem Abonnement wechseln.

  • Kostenlose Software-Updates und Versions-Upgrades (einschließlich CAD-Kompatibilität).
  • Vorrangiger technischer Support.

Es ist ganz einfach, einen Benutzer zum Portal hinzuzufügen und ihm Zugang zu USL zu gewähren:

  1. Suchen Sie Ihre USL-Seite im Portal.
  2. Verwenden Sie die Option Benutzerabonnement zuweisen, um einen Endbenutzer per E-Mail-Adresse zu Ihrer Lizenz einzuladen.

Für sehr große Organisationen empfehlen wir die Option Einladungslink, mit der Sie einen Einladungslink
Link an Ihre Endbenutzer verteilen, über den sie sich selbst registrieren können.

Ja, Sie können eine Lizenz einem anderen Benutzer neu zuweisen. Beachten Sie, dass Neuzuweisungen dazu gedacht sind, die Fluktuation von Mitarbeitern
und die Anzahl der erlaubten Umwidmungen ist begrenzt. Sie können jeden Benutzer neu zuweisen, der
der die Software in der aktuellen Abonnementlaufzeit noch nicht genutzt hat.

Team Lizenz

Team Subscription License (TSL) ist eine neue Cloud-Lizenzoption, die für Gelegenheits- oder Gelegenheitsnutzer der Software gedacht ist. Die Größe einer Team-Abonnementlizenz wird durch die Anzahl der zuweisbaren Plätze dargestellt.

Warum sollten Sie die Team Subscription License Option wählen?

Während User Subscription Licenses (USL) besser für dedizierte Nutzer geeignet sind, können Team Subscription Licenses eine gute Ergänzung dazu sein, wenn Ihr Unternehmen gelegentliche, weniger intensive Nutzer der Software hat.

Wie es funktioniert

Jeder Benutzer einer Team Subscription Lizenz muss ein Konto im My Transoft Portal haben, um eine Lizenz anzufordern. Für diesen Vorgang ist ein Internetzugang erforderlich.

Wenn ein Endbenutzer das Softwareprodukt auf seiner Workstation startet, stellt die Software eine Verbindung zum My Transoft Portal her und ermittelt, ob ein Platz verfügbar ist.  Ist dies der Fall, wird dem Endbenutzer für einen Zeitraum von 24 Stunden ein Platz zugewiesen, auf den er dann uneingeschränkt zugreifen kann. Nach Ablauf der 24 Stunden verfällt der zugewiesene Platz automatisch und ein anderer Nutzer kann ihn beanspruchen.

Sobald alle Team Subscription License Seats zu einem bestimmten Zeitpunkt zugewiesen sind, kann kein anderer Endnutzer diese Lizenz nutzen, bis der 24-Stunden-Zeitraum abgelaufen ist und einer der Seats automatisch freigegeben wird.

Kontaktieren Sie Uns
Telefon

+31 10 258 78 78

E-Mail

infoeu@transoftsolutions.com

Online

Kontaktformular

DIE WICHTIGSTEN VORTEILE DER TEAM-ABONNEMENT-LIZENZ

  1. Mehr Flexibilität für Ihre Teammitglieder
    Ermöglicht den Zugriff auf die Software für Gelegenheitsnutzer, ohne dass Sie für alle Nutzer spezielle Lizenzen ausgeben müssen
  2. Weniger Verwaltungsaufwand für die IT-Abteilung
    Einfacher Zugriff auf die Software für Gelegenheitsnutzer, ohne dass die IT-Abteilung Lizenzen unter den Teammitgliedern zuweisen oder übertragen muss; Selbstverwaltung durch die Nutzer mit automatischer 24-Stunden-Sperre
  3. Kombinierte Team- und Benutzerabonnement-Option
    Flexibilität beim Mischen von Plänen je nach den Bedürfnissen verschiedener Nutzertypen
  4. Automatische Updates, neue Funktionen und Inhalte
    Fehlerkorrekturen, Kompatibilität, neue Versionen oder Fahrzeugrichtlinien sind automatisch für Sie verfügbar.
  5. Einfache Verwaltung Ihrer sich ändernden Geschäftsanforderungen
    Mit verbesserter Skalierbarkeit und Benutzerverwaltung.
  6. Installieren Sie die Software und melden Sie sich von überall aus an
    Greifen Sie mit Single Sign-on auf Ihre Workstation, Ihren Laptop oder Ihren persönlichen Desktop zu.
  7. Unbegrenzter technischer Support
    Erhalten Sie erstklassige Unterstützung für alle Ihre Implementierungen und technischen Support-Anforderungen.
  8. Einladungen zu Webinaren mit Lernschwerpunkten
    Nehmen Sie an lehrreichen Webinaren unserer Produktexperten teil und erfahren Sie, wie unsere Software zur Rationalisierung von Designprozessen beitragen kann.

 

Eine Team-Abonnementlizenz ist eine neue Cloud-Lizenzoption, die für Gelegenheits- oder Gelegenheitsnutzer der Software gedacht ist und eine gute Ergänzung zu einer Benutzer-Abonnementlizenz für engagierte Nutzer darstellt.

Um eine Lizenz anzufordern, muss jeder Benutzer einer Team-Abonnementlizenz über einen Internetzugang und ein Konto im Portal My Transoft verfügen.

Die Größe einer Team Subscription License wird durch die Anzahl der zuweisbaren Plätze dargestellt. Wenn ein Endbenutzer das Softwareprodukt auf seiner Workstation startet, wird er mit dem My Transoft-Portal verbunden. Wenn ein Platz verfügbar ist, wird dieser dem Endbenutzer zugewiesen und er hat für einen Zeitraum von 24 Stunden uneingeschränkten Zugang zu diesem Platz. Nach Ablauf der 24 Stunden verfällt der zugewiesene Platz automatisch, und ein anderer Benutzer kann ihn beanspruchen.

Sobald alle Team Subscription License Seats zu einem bestimmten Zeitpunkt zugewiesen sind, ist die Lizenz nicht mehr verfügbar, bis der 24-Stunden-Zeitraum abgelaufen ist und einer der Seats automatisch freigegeben wird.

Das Portal My Transoft zeigt im Abschnitt Lizenzinformationen an, wie oft einem bestimmten Benutzer ein Platz innerhalb einer Lizenz zugewiesen wurde. Wenn die Häufigkeit hoch ist, ist der Endbenutzer wahrscheinlich ein guter Kandidat für die Umstellung auf eine dedizierte Benutzerabonnementlizenz.

Wenn Sie eine Team Subscription-Lizenz auf einer einzelnen Workstation installieren, starten Sie das Produkt-Setup, wählen Sie Workstation einrichten und geben Sie den CD-Key und die Lizenznummer ein, die in my.transoftsolutions.com angezeigt werden.

Wenn Sie eine Team Subscription Lizenz installieren, die von mehreren Anwendern genutzt wird, empfehlen wir Ihnen die Option Set up a Server.  In dieser Option haben Sie die Möglichkeit, die Data-Sharing-Funktionen zu installieren (sofern das Produkt dies unterstützt) und Sie können eine MSI-Bereitstellung generieren, die im Hintergrund installiert oder über Active Directory auf die Systeme der Benutzer übertragen werden kann.

Single Sign-on und User Provisioning ermöglichen es Ihnen, den Zugriff Ihrer Endbenutzer auf das Portal und die Software unter Verwendung ihrer organisatorischen Anmeldedaten über den Identitätsanbieter des Unternehmens zu integrieren.

Das My Transoft-Portal unterstützt das SAML 2.0-Protokoll, das mit den meisten Identitätsanbietern wie Microsoft Azure AD, Okta, JumpCloud, OneLogin und anderen kompatibel ist.

Sie können auch das SCIM 2.0-Protokoll für die Benutzerbereitstellung aktivieren, wenn Ihr Identitätsanbieter dies unterstützt. Mit User Provisioning können Sie dem Portal Benutzer und Gruppen innerhalb Ihres Identity Providers zuweisen und die Benutzerkonten automatisch mit dem My Transoft-Portal synchronisieren lassen.

Die folgenden Funktionen werden durch User Provisioning unterstützt:

Hinzufügen eines neuen Benutzers zum Portal.
Deaktivieren von Benutzerkonten.
Entfernen/Offboarding von Benutzern:
Der Benutzer, der einer User Subscription License oder einer Team Subscription License zugewiesen ist und über den Identity Provider entfernt wird, wird automatisch aus der Lizenz entfernt. Dadurch wird eine Neuzuweisung für Benutzerabonnementlizenzen verbraucht, wenn der Benutzer während der aktuellen Laufzeit auf die Lizenz zugegriffen hat.
Aktualisieren von Benutzerkonten:

Ereignisse wie E-Mail-Adressänderungen werden automatisch mit dem Portal synchronisiert.

Einzelheiten zur Einrichtung von Single Sign-on finden Sie in unserer Online-Hilfe:

https://onlinehelp.transoftsolutions.com/installation/en/1-0/#Using_Single_Sign-on_Authentication.html

Um auf eine Team-Abonnementlizenz zuzugreifen, muss der Benutzer der Lizenz im Portal zugewiesen werden.

Wir empfehlen, dass Sie Single Sign-on und User Provisioning einrichten, damit Ihre Endbenutzer automatisch dem Portal zugewiesen werden können. Team Subscription Licenses sind standardmäßig so eingestellt, dass eine automatische Registrierung möglich ist. Das bedeutet, dass ein Endbenutzer, der bereits über ein Konto im Portal verfügt, die Software einfach ausführen kann und bei der ersten Ausführung für die Lizenz registriert wird. Es sind keine zusätzlichen Schritte erforderlich.

Neben der automatischen Registrierung können Sie eine der Zuweisungsoptionen für User Subscription-Lizenzen verwenden, die für Team Subscription-Lizenzen verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie unter:

https://helpdesk.transoftsolutions.com/hc/en-us/articles/360042196694-How-do-I-assign-users-to-my-license

Dies ist eine sehr gängige Konfiguration.

Die Benutzer, die die Software häufig nutzen, sollten User Subscription Licenses verwenden, und die Benutzer, die die Software seltener nutzen, sollten Ihre Team Subscription License verwenden.

Die empfohlene Vorgehensweise besteht darin, Ihre gesamte potenzielle Nutzerbasis zum Portal hinzuzufügen, die Workstation-Software auf jedem System bereitzustellen und dann die Option Team Subscription License Auto-Registration zu wählen. Danach sollten Sie nur die häufig auftretenden Benutzer identifizieren und manuell der User Subscription License zuweisen (Sie können diese Benutzer auch einladen, indem Sie ihnen einen Link per E-Mail senden).

Mit dieser Konfiguration werden Ihre häufig auftretenden Benutzer den Benutzerabonnementlizenzen zugewiesen.  Alle Benutzer mit geringerer Häufigkeit werden automatisch für die Team Subscription License registriert, indem Sie einfach das Programm starten.

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass dieselbe Person sowohl für die User Subscription License als auch für die Team Subscription License registriert sein könnte. In diesem Fall bevorzugt die Software immer die dedizierte Benutzerabonnementlizenz.

Wenn Sie einen Benutzer von der Team-Abonnementlizenz zur Benutzer-Abonnementlizenz befördern möchten, können Sie ihn einfach der Benutzer-Abonnementlizenz zuweisen, die dann bevorzugt wird.

Ja, das können sie. Allerdings muss ihnen kurz vor ihrer Reise ein Platz zugewiesen worden sein.

Zur Vorbereitung auf die Offline-Nutzung der Team-Abo-Lizenz:

  1. Starten Sie vor Antritt einer Reise die Anwendung und lassen Sie sich einen Platz aus Ihrer Team-Abonnementlizenz zuweisen. Wenn das Kontingent vor Ihrer Abreise abläuft, funktioniert die Anwendung noch sieben Tage lang, solange kein Internet verfügbar ist. Nach Ablauf des siebentägigen Offline-Zeitraums müssen Sie wieder online gehen, damit Ihnen erneut ein Platz zugewiesen werden kann.
  2. Wenn Ihnen bei der letzten Ausführung der Anwendung ein Platz zugewiesen wurde, können Sie die Anwendung auch dann ausführen, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist.
  3. Die Anwendung funktioniert noch bis zu sieben Tage lang, während Sie offline sind. Die Lizenz wird nach 24 Stunden wieder in den Pool zurückgegeben, damit anderen Nutzern der Zugriff auf die Anwendung nicht verwehrt wird, wenn Ihre ursprüngliche Zuweisung abläuft.
  4. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während Ihrer Reise eine Internetverbindung herstellen und die Anwendung starten, wird sie Ihre Sitzung schließen und versuchen, erneut einen Platz zuzuweisen. Wenn zu diesem Zeitpunkt keine Plätze mehr frei sind, können Sie die Anwendung nicht mehr nutzen.

Beachten Sie, dass Benutzer, die häufig unterwegs sind und viel Zeit ohne Internetverbindung verbringen, möglicherweise besser für eine Benutzer-Abonnementlizenz geeignet sind, mit der die Anwendung bis zu 30 Tage lang offline betrieben werden kann.

Fortlaufende Lizenz

Transoft Solutions bietet seit nunmehr 30 Jahren unbefristete Lizenzen an. Vor kurzem haben unsere Kunden auf Abonnementlizenzen pro Benutzer umgestellt und damit mehr Flexibilität und eine einfachere Verwaltung erhalten.

Daher werden wir (Transoft) den Verkauf von unbefristeten Lizenzen ab dem 1. Januar 2025 einstellen.

Einzelplatzlizenz

Bei einer Einzelplatzlizenz (für einen einzelnen Benutzer) wird die Software auf einer einzigen Workstation und für einen einzelnen Benutzer installiert. Diese Lizenz ist an die Workstation gebunden und kann nicht übertragen oder mit anderen Benutzern geteilt werden. Die Softwareaktivierung ist ein einfacher Prozess und kann über das Internet vorgenommen werden.

Für wen ist eine Einzelplatzlizenz geeignet?

  • Einzelplatzlizenzen sind ideal für kleine Büros und einzelne Anwender, da für sie keine Netzwerkanbindung erforderlich ist und sie in der Regel weniger kosten als vergleichbare Netzwerklizenzen für dasselbe Produkt.

 

Netzwerklizenz

Bei einer Netzwerklizenz kann jeder Mitarbeiter an einem Standort über den Unternehmensserver auf die Software zugreifen. Netzwerklizenzen sind nicht an eine bestimmte Workstation oder einen bestimmten Benutzer gebunden. Es können Netzwerklizenzen für mehrere Arbeitsplätze gekauft werden. Ein Lizenzserver kontrolliert dabei, wie viele Lizenzen jeweils gleichzeitig genutzt werden. Wenn eine Anwendung von Transoft Solutions im Rahmen einer Netzwerklizenz gestartet wird, prüft der Lizenzserver zunächst, ob eine Netzwerklizenz verfügbar ist. Ist dies der Fall, wird eine Lizenz aus dem Lizenzpool ausgecheckt. Wenn ein Benutzer die Anwendung beendet oder die Lizenz für einen bestimmten Zeitraum inaktiv war, wird die betreffende Lizenz wieder in den Pool zurückgestellt und damit für andere Benutzer verfügbar.

Die Vorteile einer Netzwerklizenz

  • Netzwerklizenzen vereinfachen das „Software-Asset-Management“, da die Lizenzen sich auf Lizenzmanagern befinden und nicht auf den einzelnen Workstations innerhalb des Netzwerks. Der Lizenzmanager kann so konfiguriert werden, dass Nutzungsverlaufsdaten protokolliert werden.
  • Die Lizenzen sind für alle Workstations verfügbar, die in die Software-Asset-Nutzung innerhalb des Unternehmensserver-Netzwerks einbezogen sind.

 

Lizenz für mehrere Standorte

Bei einer Lizenz für mehrere Standorte kann jeder Mitarbeiter auf die auf dem Unternehmensserver installierte Software zugreifen. Der Zugriff ist an allen registrierten Unternehmensstandorten und für eine bestimmte Anzahl von gleichzeitigen Benutzern möglich. Wenn eine Anwendung von Transoft Solutions im Rahmen einer Lizenz für mehrere Standorte gestartet wird, prüft der Lizenzserver zunächst, ob eine Netzwerklizenz verfügbar ist. Ist dies der Fall, wird eine Lizenz aus dem Lizenzpool ausgecheckt. Wenn ein Benutzer die Anwendung beendet, wird die betreffende Lizenz wieder in den Pool zurückgestellt und damit für andere Benutzer verfügbar.

Vorzüge einer Lizenz für mehrere Standorte

  • Für größere Organisationen mit vielen Benutzern an unterschiedlichen Standorten ist dieser Lizenztyp eine ausgesprochen kosteneffiziente Option.
  • Da sich die Lizenzen auf einem einzigen Lizenzserver und nicht auf den einzelnen Workstations befinden, erlaubt diese Lizenz dank eines vereinfachten Software-Asset-Managements eine einfache Verwaltung.
  • Die Lizenzen sind für alle Workstations innerhalb des Unternehmensnetzwerks verfügbar, wodurch eine maximale Software-Asset-Nutzung ermöglicht wird.
  • Easily manage your changing business needs
    With enhanced scalability and user management.
  • Install the software and log in from anywhere
    Access your workstation, laptop, or personal desktop with Single Sign-on.
  • Unlimited Technical Support
    Receive premium assistance for all your deployments and technical support needs.
  • Invitations to learning-focused webinars
    Attend learning-focused webinars from our product experts, and learn how our software can help streamline design processes.